Logo-Holland-Wheels
Home » Anyway » Anyway Imperial Prestige

Anyway

Anyway Imperial Prestige

Das Anyway Imperial Prestige ist der ultimative ‘Kilometerfresser’

Ab

€ 1999,-

Reichweite: 50 bis 120 km
Shimano Nexus 7 Gänge
Axa Solid Plus Bügelschloss
Anyway-Royal

Ausgedehnte Radtouren sind für den stillen, kräftigen Mittelmotor von Dapu in Kom-bination mit einem 468 Wh Lithium-Ion Akku kein Problem. Aber auch für die tägli-chen Besorgungen ist das Rad perfekt geeignet. Das übersichtliche Display mit ho-hem Kontrast ist in der Mitte des Lenkers angebracht. Auf der linken Seite neben dem Griff befindet sich das Schalt-Unit mit den Drucktasten zur Besteuerung des Dis-plays. Der Rahmen ist sorgfältig verarbeitet und hat eine sportliche Geometrie. Das Rad ist ausgerüstet mit einer Shimano 7-Gänge-Schaltung.

Die Shimano Roller-brakes (vorn und hinten) sorgen für optimale Sicherheit beim Bremsen. Die hochwertige Ausstattung ist komplett mit der Federung in der Vorder-radgabel und in der Sattelstütze von Zoom, Ergon Handgriffen und Pedalen, einem Selle Royal Sattel, Schwalbe Road Cruiser Reifen und einem AXA Solid Plus Bügel-schloss.

Auch verfügbar als:

  • Imperial Prestige Silber 756 Wh € 2499,-

Termin vereinbaren für eine Probefahrt

Technische Daten

  • Reichweite: 50 bis 120 km
  • Akku: Lithium-Ion, 468 Wh
  • Display: LCD
  • Kabel: Jagwire
  • Rahmen: 6061 Aluminium
  • Gewicht: 26 kg incl. Akku
  • Handgriffe: Ergon
  • Pedale: Ergon
  • Kettenschutz: Hesling
  • Motor: Dapu 36V Mittelmotor
  • Bremsgiffe: Tektro
  • Bremsen: Shimano Roller-Brakes
  • Speichen: Stainless
  • Bügelschloss: AXA Solid Plus
  • Lenker: Ergotec
  • Verstellbarer Lenker: Ergotec
  • Maximale Geschwindigkeit: 25 km/h
  • Federung: Zoom Vorderradgabel und Sattelstütze
  • Beleuchtung: Spanninga, Kendo
  • Felgen: Euroline (graag in de NL versie aanpassen) Doppelkammer Felgen
  • Gangschaltung: Shimano Nexus 7
  • Sattel: Selle San Marco
  • Reifen: Schwalbe Road Cruiser